Wirtschaft

Immobilienkauf: Neubau oder Bestand?

Die eigenen vier Wände zu haben und sich somit eine sogenannte Rente aus Stein zu sichern, wird immer beliebter. Die Anzahl von Eigenheimen steigt pro Jahr stetig an. Grundstücke werden gekauft oder Immoblien abgekauft. Circa 150 bis 200 Verkäufe von Immobilien werden jährlich in Chemnitz registriert. Über die Jahre hinweg blieb die Nachfrage nach bebauten Eigenheimen relativ konstant. Weiterlesen

Zugewanderte Akademiker hoffen auf Chance

Sie sind jung, gut ausgebildet - und finden in Chemnitz trotzdem nur schwer einen Job: Zugewanderte Akademiker. Im Rahmen des EU-Projektes "Brücke für Akademikerinnen und Akademiker in Chemnitz" soll ihnen nun der Einstieg in den hiesigen Arbeitsmarkt erleichtert werden. In einer Mischung aus Sprachkurs und fachlicher Weiterqualifizierung werden die Weichen gelegt, um den Fachkräften gute Grundlagen zu bieten. Weiterlesen

Grundstein für “Ahornhöfe” der CAWG gelegt

Im wahrsten Sinne des Wortes der Grundstein für einen Meilenstein in der Geschichte der Chemnitzer Allgemeinen Wohnungsbaugenossenschaft eG (CAWG) wurde heute in Gablenz gelegt. Hier wurde der Start für ein einmaliges Bauvorhaben gelegt, die sogenannten "Ahornhöfe". Diese neuartige Wohnkonzept in sogenannter "Cocooning"-Bauweise soll besonders soziale Interaktionen unter den Bewohnern fördern. Weiterlesen

Nicht den Faden verloren: Textilbranche Ost mit Umsatzplus

Die Unternehmen der ostdeutschen Textilbranche haben auch 2017 den Faden nicht verloren. Wie auf der Jahrespressekonferenz des Verbandes der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie (vti) am heutigen Freitag in Chemnitz deutlich wurde, befindet sich die oft schon totgesagte Branche nach wie vor im Aufschwung - wenn auch in gebremsten. Weiterlesen
SEITEN12...>>
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Anzeige
Anzeige