Chemnitzer FC beurlaubt Cheftrainer Horst Steffen

Der Chemnitzer FC hat nach eingehender Analyse der aktuellen sportlichen Entwicklung heute Cheftrainer Horst Steffen beurlaubt.

Der Verein dankt Horst Steffen ausdrücklich für seine geleistete Arbeit und wünscht Ihm für seinen weiteren persönlichen Weg alles Gute.

Bezüglich der Nachfolge auf der Position des Cheftrainers befindet sich der Verein in Gesprächen. Eine Entscheidung über die Neubesetzung wird der Chemnitzer FC zeitnah treffen.
Den heutigen Trainingsauftakt um 14:00 Uhr wird Co-Trainer Sreto Ristic leiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Immobilienkauf: Neubau oder Bestand? D. Rau und S. Kis haben ihre Traum-Immobilie mit Hilfe des Immobilienmaklers Erik Gruber (l.) in Einsiedel gefunden und sind darüber sehr glücklich. ...
Hinter die Kulissen geschaut – Fashion Flash... Die Frauen erwartet ein wahres Paradies. Foto: F&P Stock Solution GmbH Fashion Flash zieht am 24. und 25. Januar in das Luxor Chemnitz ein. Wa...
„Ich beobachte alles von oben“ – Olympiahoff... Aljona Savchenko in Chemnitz. Sie brachte die neuesten Autogrammkarten mit, die es nun exklusiv zu gewinnen gibt. Foto: Nicole Neubert Aljona Savc...
875 Jahre Chemnitzer Geschichte wird in zwölf Mona... Die Würfel für die Vortragsreihe zum Stadtjubiläum sind gefallen. Die Akteure der einzelnen Einrichtungen und der CWE stellten diese heute der Öffent...
Wohnungsbrand: Mieterin und Hund sterben – K... Fotos: Harry Härtel Chemnitz. Bei einem verheerenden Wohnungsbrand ist am Mittwochabend auf dem Chemnitzer Sonnenberg eine Frau tödlich verletzt w...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Anzeige
Anzeige