Herzlich willkommen im Silbermannhaus

Mit einem Banddurchschnitt durch Intendant Ralf-Peter Schulze, MdL Steve Ittershagen, Domkantor Albrecht Koch und Obverbürgermeister Sven Krüger, einem bunten Fest auf dem Schloßplatz, Führungen durch das Haus, einem Glas Sekt und vielen Gesprächen wurde am 19. August das Freiberger Silbermannhaus für alle Interessenten und Besucher nach der Sanierung eröffnet.
Nach 25 Jahren in den Räumen auf der Rückseite des Rathauses, ist die Freiberger Tourist-Information am Schloßplatz im sanierten und umgebauten Silbermannhaus zu finden, enbenso die Vorverkaufskasse des Mittelsächsischen Theaters. Auch das Amt für Kultur-Stadt-Marketing hat hier schon im Juli die neuen Räumlichkeiten im Freiberger Silbermannhaus bezogen. Die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e.V. ist bereits seit 1999 in dem historisch bedeutenden Gebäude ansässig. So vereint unter einem Dach, sind jetzt für alle Mitarbeiter kurze Wege in der Kommunikation und bei Abstimmungen möglich.
Die Gottfried-Silbermann-Gesellschaft hat zudem eine dauerhafte Ausstellung im Silbermann-Haus gestaltet und eröffnet. Hier, an dem Ort, wo Gottfried Silbermann vor 300 Jahren 45 seiner weltberühmten Orgeln schuf, können Besucher nun die Kunst des Orgelbaumeisters und die faszinierende Königin der Instrumente an fünf Tagen in der Woche erleben. Die moderne Ausstellung ist bewusst vielfältig gestaltet. Die liebevoll eingerichtete historische Schauwerkstatt und das spielbare Orgelmodell nach Silbermannscher Bauart machen das Thema Orgel zu einem Erlebnis für alle Generationen. Daneben gibt es hintergründige Informationen zum Orgelbauer Gottfried Silbermann, seinen Schülern und Nachfolgern, zur historischen Orgellandschaft Erzgebirge, zur Technik und Funktionsweise der Instrumente sowie zur wechselvollen Geschichte des Silbermann-Hauses.
Damit die Ausstellung überhapt möglich wurde, wurde eine Crwowfunding-Aktion ins Leben gerufen. Über 130 Spender beteiligten mit einer Gesamtsumme von rund 18.000 Euro daran. Für diese großartige Unterstützungen bedankten sich Oberbürgermeister Sven Krüger und Albrecht Koch, Präsident der Gottfried-Silbermanngesellschaft ganz herzlich am Eröffnungstag und natürlich auch bei den Freibergern und Gästen für ihr Interesse am “neuen” Silbermann-Haus.

Hier noch einige Impressionen vom Eröffnungstag:

Das könnte Sie auch interessieren

Finale des Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb im... „Friedensträume – Da pacem domine“ – Abschlusskonzert am 17. September mit dem RIAS Kammerchor, Capella de la Torre und den Preisträgern Im Dom St...
Kneipennacht & Nachtshopping in Freiberg Zur 7. Freiberger Nachtschicht lädt die Silberstadt Freiberg gemeinsam mit dem Gewerbe-verein, Innenstadthändlern und Gastronomen am Sonnabend, den 9....
Offene Türen im Silbermannhaus Freiberg. Am 19. August, um 11 Uhr eröffnet das umgebaute Silbermannhaus als neue Tourismuszentrale der Bergstadt. Die SWG Freiberg hat dafür in siebe...
Orgel trifft Saxophon Der klassisch ausgebildete Kirchenmusiker Jens Goldhardt und der im Rock- und Jazzbereich tätige Saxophonist Ralf Benschu bringen zwei von Grund auf ...
Bürgerstiftung der Volksbank Mittweida spendet Jana Rösch von der Bürgerstiftung überreicht den symbolischen Scheck an Jörg Möbius, Vorsitzender des Kirchenvorstandes/ Ahnenforschung und an Organi...

Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Anzeige
Anzeige