Sachsenmeyer

Sachsenmeyer: 2017 ? Was war denn da gleich ?

Man kann sich der allgemeinen Angewohnheit schlecht entziehen - zum Jahreswechsel wird Rückschau gehalten. Was war denn so los im vergangenen Jahr? Im ersten Moment fühlt man sich nun wie von akuter Demenz getroffen - außer, dass das Wetter doch sehr zu wünschen übrig ließ, fällt einem nichts ein. Doch dann… ganz langsam… na, klar - der neue Präsident in den USA! Weiterlesen

Sachsenmeyer: Stilles Wasser

Seit gleich kurz nach der Wende, als mir aufgefallen war, dass alle Wessis, die ich so gelegentlich kennenlernte, ständig eine Wasserflasche mit sich herumtrugen, wundere ich mich darüber, dass ich mit meinem bescheidenen Wasserkonsum so alt werden konnte. Ich nahm an, dass der enorme Wasserverbrauch der Wessis mit der hohen Verdunstungsmenge durch Blähung und Besserwisserei entstehen würde. Weiterlesen

Sachsenmeyer: Weihnachtsfeierei

In der Vorweihnachtszeit kommen seit Jahren Firmen, oder Abteilungen, Bereiche, Filialen von Firmen und Institutionen, auf die Idee, eine Weihnachtsfeier durchzuführen. Oft gibt es dafür auch finanzielle Unterstützung aus der Firmen-oder Gewerkschaftskasse. Warum soll man das Geld verfallen lassen? Also wird was organisiert, womit man das Geld gegen Quittung vertun kann. Beliebt sind Bowlingabende. Weiterlesen

Sachsenmeyer: Segen oder Fluch

Die Segnungen des Internet sind vielfältig und heftig umstritten. Teilweise geht der Streit eher in Richtung Fluch! Die totale Vernetzung der Menschheit über alle politischen und kulturellen Grenzen hinweg wirkt oft beängstigend. Was kann das für Folgen haben? Ist es wirklich gut, wenn die Menschen in Afrika sehen können, wie bekloppt wir in Mitteleuropa sind? Die verlieren doch jegliche Hochachtung vor uns! Weiterlesen

Sachsenmeyer: Wenn der Zufall es will

Es ist eigentlich nicht zu fassen - im Zeitalter von Wissenschaft und Computer - wie der Zufall die Welt beherrscht! Ich meine jetzt nicht mal nur den dummen Zufall, der überhaupt dazu geführt hat, dass es Menschen auf der Erde gibt… - das waren Milliarden Zufälle! - nein, die einzelnen kleinen Zufälle, die jeden Tag passieren und dann Ereignisse nach sich ziehen von gigantischem Ausmaß. Weiterlesen
SEITEN12...>>
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Anzeige
Anzeige