Körperverletzung mit Todesfolge: Haftbefehl erlassen

Das Amtsgericht Zwickau hat gestern gegen einen 18-Jährigen aus Limbach-Oberfrohna Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts der gemeinschaftlichen Körperverletzung mit Todesfolge erlassen. Ihm wird zur Last gelegt, am Abend des 13. August 2019 gemeinsam mit einem Freund in einem Mehrfamilienhaus in Limbach-Oberfrohna einen 58-jährigen Mann mehrfach geschlagen und getreten zu haben. Weiterlesen

9,5 Jahre Haft für Totschlag an Daniel H.

Alaa S. muss neuneinhalb Jahre hinter Gitter. Die Kammer des Landgerichtes Chemnitz sah es als erwiesen an, dass der Iraker den Totschlag von Daniel H. im Sommer 2018 zu verantworten hat und zudem für die schwere Körperverletzung eines weiteren Menschen verantwortlich ist. Nach der Urteilsverkündung äußerte sich auch Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig: Weiterlesen
Gewinnspiele

Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar