Foto: Jolan Kleschke

„In Memory Of Jon Hiseman“ heißt es am 26. April in der „Linde“ (Infos und Karten unter Telefon: 03771 33997).

Gitarrist Clem Clempson und Bass- & Vokalmonster Mark Clarke verloren den dritten Mann ihres sensationell eingeschlagenen Power-Trios JCM: Drummer Jon Hiseman. Jon Hiseman war vor Colosseum einer der Drummer bei der britischen R&B-Legende Georgie Fame. Auch jenseits dieses Zufalls wäre wohl kaum ein besserer Nachfolger für Hiseman denkbar als der langjährige Georgie Fame Drummer Ralph Salmins. Im Tourneeprogramm finden sich sowohl Titel ihres 2018er HEROES-Albums wie Humble Pie‘s „Four Day Creep“ oder Gary Moore‘s „The Inquisition“, als auch Colosseum-Klassiker wie „Tomorrow‘s Blues“ oder „Morning Story“.

Verlosung

Wir verlosen zwölfmal eine Freikarte für das Konzert „In Memory Of Jon Hiseman “ am 26. April in der “Linde” in Affalter. Wer gewinnen möchte, füllt bis zum 24. April, 24 Uhr, das untenstehende Kontaktformular aus. Nennt bitte das Stichwort “JCM”. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und können dann das Konzert kostenlos erleben.

Unbedingt hinweisen möchten wir noch auf das Konzert am 27. April. Dann ist „RMC“ zu Gast in der Linde und die werden den Konzertbesuchern in der Linde mit ihrem „Tribute to Rammstein“ ordentlich einheizen.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar