5. Herbstmarkt auf dem Domhof

Am Wochenende ist jede Menge los in der Zwickauer Innenstadt. Beim Herbstmarkt kann man jede Menge Regionales shoppen. Foto: Kultour Z.

Am Wochenende ist jede Menge los in der Zwickauer Innenstadt. Beim Herbstmarkt kann man jede Menge Regionales shoppen. Foto: Kultour Z.

Zwickau. Auch in diesem Jahr locken wieder viele herbstlich frische Angebote am letzten Septemberwochenende, den 24. und 25. September in den schönen Domhof zum mittlerweile 5. traditionellen Erntedank- und Herbstmarkt nach Zwickau. Ganz nach dem Motto „Nachhaltig.Grün.Frisch“ bieten am Samstag und Sonntag gut 40 Händler aus Zwickau und der Region Produkte aus eigenem Anbau in guter Qualität und direkt vom Erzeuger an.
Die Gäste erwartet eine bunte Vielfalt an Produkten aus landwirtschaftlichen und gärtnerischen Betrieben, des Weinanbaues, der Binnen-Fischwirtschaft (Urproduzenten), Genuss- und Nahrungsmittel (Selbstvermarkter) sowie Handwerkerleistungen. Kommen Sie in den Genuss vieler verschiedener Köstlichkeiten und vielleicht findet sich sogar die ein oder andere Kleinigkeit zum Verschenken. Pflanzen und Gestecke, Erzeugnisse aus Korb sowie Produkte aus Wildobst und Eiern und ein breites Angebot an Fleisch bzw. Wurst, Käse, Gewürzen und Backwaren runden das Warenangebot ab. Überzeugen Sie sich hautnah von der Qualität naturbelassener Produkte.
Ausgewählte Händler:
– Ölmühle Stöbnig
– Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth
– Landwirtschaftsbetrieb Ehrig
– Feinkostmanufaktur Lindner
– Gärtnerei Pechmann
– Korbmacherei Grimmer
Auch in diesem Jahr wird es wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein geben. Unterhaltsame Musik und viele kleine humorvolle Beiträge mit dem Duo Liedfass, Schauvorführungen einzelner Händler, wie Drechselarbeiten, Körbe flechten oder Brotbacken – Unterhaltung für alle Generationen ist auf unserem Markt garantiert. Zudem gibt es für die ganz kleinen Besucher wieder etwas zum Staunen und Anfassen – die kleinen Ziegen des Familienbetriebes Ehrig.
Selbstverständlich wird es auch wieder die kostenfreien “Bierführungen” im Brauhaus Zwickau geben. Um 11, 13 und 15 Uhr erfahren die Besucher hier alles zum interessanten Thema Bier brauen in Tradition. Ab 13 Uhr öffnen auch die Türen des Kräutergartens des Museums Priesterhäuser.
Öffnungszeiten des Marktes: Samstag von 10.00- 17.00 Uhr Sonntag: von 11.00-17.00 Uhr

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar