5-Kegel-Billard: WM-Teilnehmer sind zurück

Mit einer Überraschungsparty in den Vereinsräumen in Freiberg im Gewerbegebiet Süd. am 21. Oktober empfing der BC-Empor Freiberg seinen WM-Teilnehmer, Toni Rosenberg, von der 5-Kegel-Billard WM in Necochea, Argentinien, (im Bild: v.l.n.r. Toni Rosenberg mit den anderen deutschen WM-Team-Mitgliedern: Steffan Exler und Max Gabel – rechts im Bild BC-Empor Vereinsvorstand, Tim Haake) zurück. Für Toni Rosenberg war es seine erste WM-Teilnahme. Dabei kam er als einziger Amateur bis ins Viertelfinale und warf dabei den amtierenden Welt- und Europameister Matteo Gualemi, Ita., aus dem Wettbewerb.
Am Ende reichte es für einen hervorragenden 7. Platz. Seine größten sportlichen Erfolge waren bisher: 2011 Europameister im 5-Kegel-Billard mit dem Team Germany, 2011 der deutsche Meistertitel und 2016 stand er mit dem Team des BC-Empor Freiberg im Finale der Chapions League. Seine Mannschftskameraden, Vereinsmitglieder und seine Familie freuten sich mit Ihm gemeinsam über seinen Erfolg. Er bekam ein Poloshirt mit seinem WM-Spieler-Weg und ein gerahmtes Bild mit den WM-Daten geschenkt.
Fotos: Peter Kuckenburg

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar