50 neue Trikotsätze für junge Sportler

Chemnitz. Im Rahmen des Fußballspiels des Chemnitzer FC gegen FC Erzgebirge Aue am 7. November übergab „eins” 50 Mannschaften neue Trikots aus der Aktion „Trikots für dein Team kommen von eins”. Bereits zum 13. Mal veranstaltete der Energiedienstleister die Aktion, da für Kinder und Jugendliche in Vereinen und Schulen häufig nicht genug Geld für die Sport-ausstattung vorhanden ist. Aus rund 800 Bewerbungen in diesem Jahr von Vereins- und Schulmannschaften hat eine Jury die Gewinner ausgelost. „Wir haben uns sehr über die hohe Beteiligung an unserer Aktion Trikotsponsoring gefreut”, so Astrid Eberius, Leiterin Unternehmenskommunikation bei eins. „Die Unterstützung der Jugend und des Sports in unserer Region ist uns ein besonderes Anliegen. Mannschaftssport fördert die Teamfähigkeit und ist gut für die Entwicklung der jungen Menschen. Deshalb vergeben wir jährlich Trikotsätze an Mannschaften der Region Chemnitz”, erklärt Eberius.

Unter den Gewinnern waren neben Fußball-, Handball-, Skilanglauf-, und Motocross-Mannschaften auch Ringer- sowie Eiskunstlaufteams. Durch das Trikotsponsoring unterstützt das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz gezielt die Kinder- und Jugendmannschaften der Vereine in der Region. Das sportliche Engagement verbessert das Lebensumfeld junger Menschen.

Zudem sieht sich eins in der Verantwortung, da vielerorts andere Sponsoren für den Kinder-, Jugend- und Breitensport fehlen.

Robin Szolkowy nimmt Trainingsjacken entgegen

Über neue warme Trainingsjacken konnte sich der Chemnitzer Eislaufclub (CEC) freuen. Der fünffache Paarlauf-Weltmeister, Robin Szolkowy, der nun, nach Beendigung seiner aktiven Karriere, erster Vorsitzender des Vereins ist, nahm die Kleidung am Samstag zusammen mit zwei Nachwuchseiskunstläuferinnen entgegen.

Seit Beginn der Aktion im Jahr 2002 haben mehr als 800 Mannschaften einen Trikotsatz von eins erhalten, das bedeutet, der Energieversorger hat insgesamt mehr als 13.000 Trikots verteilt.

Das Unternehmen „eins” mit Sitz in Chemnitz versorgt rund 400.000 Haushalts- und Gewerbekunden mit Erdgas, Strom, Wärme und Kälte sowie Wasser und energienahen Dienstleistungen. „eins” liegt mehrheitlich in kommunaler Hand. PM/red

Angetreten zum Gruppenfoto: 50 Kinder- und Jugendmannschaften erhielten neue Trikots von „eins“. Foto: eins

Angetreten zum Gruppenfoto: 50 Kinder- und Jugendmannschaften erhielten neue Trikots von „eins“. Foto: eins

Das könnte Sie auch interessieren

So ein Schlingel: Erik schaut Festivalfilm und gew... eins-Kommunikationschefin Astrid Eberius und Festival-Leiter Michael Harbauer überreichen Erik seinen Gewinn: einen schicken Elektro-Tretroller. Foto...
Gore-Technologie hilft bei Rauchgasreinigung im He... Die Installation der Module ist schon fast abgeschlossen. Zum Einsatz kommt die sogenannte Sorbent-Polymerkatalysator-(SPC)-Technologie. Fotos: Cindy...
Schönheitskur für Chemnitzer Lulatsch: Neuer himme... Unten noch hui, im blauen Bereich schon eher pfui. Die Farbe am Schornstein ist teilweise schon in Mitleidenschaft gezogen. Fotos: Cindy Haase Che...
Mächtig Dampf auf dem Kessel: Drei neue Heizkessel... Die drei neuen Heizkessel können etwa ein Viertel des Chemnitzer Fernwärmemarktes versorgen. Fotos: eins/Wolfgang Schmidt Chemnitz. Bei Temperatur...
Energieversorger eins will ab 2029 komplett auf Br... Geschäftsführer Roland Warner auf dem Dach des Heizkraftwerkes. Die Solaranlagen links im Hintergrund müssen demnächst den neuen effizienten Blockhei...
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar