7-Jähriger schwer verletzt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Mit einem Rettungshubschrauber (Beispielbild) wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht. Foto: Pixabay

Mit einem Rettungshubschrauber (Beispielbild) wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht. Foto: Pixabay

Gersdorf. Tragischer Unfall in Gersdorf im Landkreis Zwickau: Am Mittwochmittag kam es auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Jungen (7) und einem VW Touran. Das Kind war mit seinem Fahrrad im verkehrsberuhigten Bereich Am Bärengarten unterwegs und fuhr plötzlich auf die Hauptstraße. Ein 56-jähriger Touran-Fahrer, welcher in Richtung Lugau unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Kind zusammen. Durch den Unfall wurde der 7-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus geflogen werden. Es entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Jobs in Deiner Region

Facebook