84-jähriger Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Glauchau. Am Mittwochvormittag kam es an der B175 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Eine 54-Jährige befuhr mit ihrem Opel die B175/Hochuferstraße in Richtung Waldenburg. An der Einmündung zur Lungwitztalstraße fuhr sie geradeaus über die Kreuzung. Dabei stieß sie mit einem aus der Lungwitztalstraße kommenden 84-jährigen Radfahrer zusammen.

Nach ersten Erkenntnissen zeigte die Ampel für die Pkw-Fahrerin “grün”. Durch den Unfall wurde der Radfahrer so schwer verletzt, dass er an den Folgen verstarb. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar