90-Jährige verschwunden-Polizei setzt Suchhubschrauber ein

Mit einem mit Wärmebildkameras ausgestatteten Hubschrauber versuchte die Polizei die 90-Jährige zu finden. Foto: Daniel Unger

Mit einem mit Wärmebildkameras ausgestatteten Hubschrauber versuchte die Polizei die 90-Jährige zu finden. Foto: Daniel Unger

Aue. Die Polizei suchte gestern Abend in und um Aue nach einer vermissten 90-jährigen Frau. Diese war  aus einem Pflegeheim abgängig. Wegen der Kälte und der damit einhergehenden Lebensgefahr suchte die Polizei intensiv und setzte auch einen Hubschrauber mit einer Wärmebildkamera ein.

Update um 11:30 Uhr: Wie die Polizeidirektion Chemnitz auf WochenENDspiegel-Nachfrage mitteilt, wurde di 90-Jährige noch am Abend im Heim aufgefunden und ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb sie vermutlich. Das könnte die Polizei aber nicht mit hundertprozentiger Sicherheit bestätigen.

Jobs in Deiner Region

Facebook