92-Jähriger knallt mit PKW gegen Baum – tot

Der 92-Jährige verlor die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einem Baum an der Chursdorfer Straße. Foto: härtelpress

Am frühen Montagmorgen gegen 6.30 Uhr prallte ein 92-jähriger Opel-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der Chursdorfer Straße, zwischen Burgstädt und Chursdorf  frontal gegen einen Baum. Der PKW kam nach 10 Metern auf dem Feld zum Liegen.

Warum der Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren hat, ist bisher nicht bekannt.

Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz, um den Fahrer aus seinem Fahrzeug zu befreien. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Jobs in Deiner Region

Facebook