Ab auf die Piste: Anmeldung für 9. Sächsischen Wandertag ist gestartet

Wandern in wunderschöner Natur – das macht der 9. Sächsische Wandertag möglich. Foto: Pixabay

Sachsen.  Der alte Bergmannsgruß „Glück auf!“ ist das Motto des 9. Sächsische Wandertages 2018 in Eibenstock. Neben zahlreichen geführten Wandertouren von 8 bis 18 km Länge, werden auch eine Märchenwanderung (4 km), eine Radwanderung (36 km) ins benachbarte Böhmen, eine Musikwanderung (10 km) rund um Carlsfeld oder auch eine Nordic-Walking-Tour an der Talsperre Eibenstock angeboten.

Wunderschöne Aussichten erlebt der Wanderer bei den ungeführten Panorama-Sport-Wanderungen (26 km und 35 km) rund um die größte Trinkwassertalsperre Sachsens. Die Bergstadt und ihre Ortsteile feiern im Zuge des 9. Sächsischen Wandertages außerdem ab 8.6. das Postplatzfest in Eibenstock sowie am 9.6. den Köhlertag in Sosa und ein Feuerwehrfest in Carlsfeld.

Service

Die Wandertouren finden alle am 09. Juni 2018 statt und können ab sofort unter www.saechsischer-wandertag.de gebucht werden.

Facebook