Arbeitsmarkt aktuell: geringer Rückgang der Arbeitslosigkeit im Landkreis

Die Agentur für Arbeit veröffentlichte die aktuellen Zahlen für Oktober 2015. Foto: wikipedia.de/Bettenburg

Die Agentur für Arbeit veröffentlichte die aktuellen Zahlen für Oktober 2015. Foto: wikipedia.de/Bettenburg

Mittelsachsen. Im Landkreis sind im Oktober insgesamt 11.028 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind 128 weniger als im Vormonat und 1.121 weniger als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote fällt um 0,1 Prozentpunkte auf 6,6. Im vergangenen Jahr betrug sie noch 7,2 Prozent.
Einen besonders starken Rückgang im Vergleich zum Vorjahr erlebt die Region Rochlitz. Dort sank die Anzahl der Arbeitslosen proportional am stärksten um mehr als 12 Prozent. Momentan sind in Rochlitz 1.798 Personen arbeitslos gemeldet. Im vergangenen Jahr waren es noch 2.047.
Insgesamt konnten im Oktober 768 Personen eine neue Erwerbstätigkeit aufnehmen. Das sind 176 Personen weniger als im Vormonat und 103 weniger als im Vorjahr. Damit liegt die Anzahl derer, die eine neue Beschäftigung aufnahmen, niedriger als zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr.
Die meisten neuen Jobs kamen aus der Arbeitnehmerüberlassung, aus dem Verarbeitenden Gewerbe sowie aus dem Bereich Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen. Den höchsten Zugang an neuen Arbeitsstellen hatte die Region Döbeln.
Insgesamt stehen der Arbeitsvermittlung 2.223 Stellen im Landkreis Mittelsachsen zur Verfügung. Das sind 235 beziehungsweise 11,8 Prozent mehr als im Vorjahr.

Blick in die Regionen des Landkreises Mittelsachsen im Oktober 2015:

Agenturbezirk gesamt
– 11.028 Personen arbeitslos gemeldet
– 1.121 weniger als im Oktober letzten Jahres
– 128 weniger als im Vormonat
– Arbeitslosenquote 6,6 Prozent

Region Hainichen
– 2.076 Personen arbeitslos gemeldet
– 194 weniger als im Oktober letzten Jahres
– 24 weniger als im Vormonat
– Arbeitslosenquote 6,6 Prozent

Region Flöha
– 1.101 Personen arbeitslos gemeldet
– 55 weniger als im Oktober letzten Jahres
– 12 weniger als im Vormonat
– Arbeitslosenquote 5,8 Prozent

Region Rochlitz
– 1.798 Personen arbeitslos gemeldet
– 249 weniger als im Oktober letzten Jahres
– 25 weniger als im Vormonat
– Arbeitslosenquote 5,8 Prozent

Region Freiberg
– 3.170 Personen arbeitslos gemeldet
– 232 weniger als im Oktober letzten Jahres
– 9 weniger als im Vormonat
– Arbeitslosenquote 6,2 Prozent

Region Döbeln
– 2.883 Personen arbeitslos gemeldet
– 391 weniger als im Oktober letzten Jahres
– 58 weniger als im Vormonat
– Arbeitslosenquote bei 8,5 Prozent

Jobs in Deiner Region

Facebook