Aue-Schock! Männel fällt gegen HSV aus

Martin Männel, Torhüter und Kapitän des FC Erzgebirge Aue, fehlt im Highlight-Spiel gegen den Hamburger Sportverein, ist verletzt. Foto: Birgit Hiemer

Hiobsbotschaft: FC-Keeper Männel verletzt

Aue. Schlechte Nachrichten für den FC Erzgebirge Aue. Keeper und Kapitän Martin Männel fällt für das Spiel gegen den Hamburger Sportverein am Samstag 13 Uhr aus.
Pressesprecher Peter Höhne: “Grund für den Ausfall ist eine Dehnung des Seitenbandes im rechten Kniegelenk. Die Verletzung hatte sich der 30-Jährige am vergangenen Sonntag im Spiel beim 1. FC Heidenheim zugezogen. Nach einer nochmaligen Untersuchung am HELIOS Klinikum Aue bekam Männel heute von FCE-Teamarzt Torsten Seltmann kein grünes Licht für Samstag.”

Das könnte Sie auch interessieren

Hamburg segelt mit drei Punkten davon Calogero Rizzuto im Zweikampf mit Jann-Fiete Arp. Foto: Birgit Hiemer Bestes Fußballwetter, ein ausverkauftes Erzgebirgsstadion, alles war bereite...
Halbzeit bei den Auer Ringern Die Auer Ringer des FCe starten am 10. November in die Rückrunde. Foto: FC Erzgebirge Aue, Abteilung Ringen Eine Hinrunde mit viel Pech liegt hint...
FCE: Es wurde Licht! Die aus der Tschechoslowakei importierten Halogen-Metalldampflampen RVI 2000. Foto: Burg In Aue leuchtet seit 30 Jahren das Fluchtlicht Aue. Es war...
Endlich wieder ein Sieg gegen Bielefeld Immer wieder sorgen Jan Hochscheidt (l.) und Pascal Testroet (M.) für Wirbel im Strafraum der Gäste. Foto: Birgit Hiemer Das Duell der Tabellennac...
FCE: Bielefeld kommt um zu gewinnen Die Veilchen knüpften in auswärts an die Leistung gegen Kiel an, entführten hochverdient einen Zähler bei der SG Dynamo Dresden. Philipp Riese hatte ...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar