Aue-Schock! Männel fällt gegen HSV aus

Martin Männel, Torhüter und Kapitän des FC Erzgebirge Aue, fehlt im Highlight-Spiel gegen den Hamburger Sportverein, ist verletzt. Foto: Birgit Hiemer

Hiobsbotschaft: FC-Keeper Männel verletzt

Aue. Schlechte Nachrichten für den FC Erzgebirge Aue. Keeper und Kapitän Martin Männel fällt für das Spiel gegen den Hamburger Sportverein am Samstag 13 Uhr aus.
Pressesprecher Peter Höhne: “Grund für den Ausfall ist eine Dehnung des Seitenbandes im rechten Kniegelenk. Die Verletzung hatte sich der 30-Jährige am vergangenen Sonntag im Spiel beim 1. FC Heidenheim zugezogen. Nach einer nochmaligen Untersuchung am HELIOS Klinikum Aue bekam Männel heute von FCE-Teamarzt Torsten Seltmann kein grünes Licht für Samstag.”

Das könnte Sie auch interessieren

Aue – Urgesteine am Fanstammtisch zu Gast Der Fanstammtisch der Wismut-Kumpels Sachsen-Thüringen mit René Klingbail (3.v.r.) und Klaus Zink (6.v.r.). Foto: Olaf Seifert Mit Klaus Zink und ...
FCE: Louis Samson ist ein Veilchen Louis Samson mit FCE-Präsident Helge Leonhardt. Der Mittelfeldspieler kommt von Schalke 04 zum FCE. Foto: FCE Samson spielt wieder für den FCE Aue....
Bescherung im Erzgebirgsstadion – Union geht... Dreimal durften die Auer heute ein Tor von Pascal Testroet bejubeln. Foto: Birgit Hiemer Ein Sieg gegen Union Berlin - für viele FCE-Fans wäre die...
Ein Punkt gewonnen, zwei verloren Richtig starke Minuten hatten die Veilchen kurz vor der Halbzeit. Leider konnten sie dies nicht in Tore umsetzen. Gästetorhüter Heuer Fernandes hielt...
FCE bleibt Kumpelverein Uwe Leonhardt, Gerd Schädlich und Helge Leonhardt bei der Mitgliederversammlung. Der Kulttrainer wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Foto: Olaf Seifert ...
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar