Aus den Chemnitzer Sportvereinen

Nur noch Restkarten

Schloßchemnitz. Für das Märchen auf dem Eis „Väterchen Frost“ sind nur noch Restkarten für 3. Dezember um 17.30 Uhr erhältlich. Das Eismärchen wird immer in der Vorweihnachtszeit im Eissportkomplex Küchwald gezeigt.

Abendsportfest

Reichenhain. Der LAC Erdgas veranstaltet am 4. Dezember ab 16.30 Uhr in der Leichtathletikhalle des Sportforums ein Abendsportfest. Es werden die Disziplinen Sprint, Hürdenlauf, Weitsprung und Kugelstoßen ausgetragen.

Langer mit 68 Punkten

Hilbersdorf. Die Bezirksliga-Basketballer des ESV Lok haben bei den Limbacher Füchsen III mit 216:48 gewonnen. Allein Christian Langer kam auf 68 Punkte und ist jetzt mit 38,3 Punkten pro Spiel Topscorer der Liga.

Tina Menz mit Comeback

Zentrum. Tina Menz ist auf das Basketballparkett zurückgekehrt und hat beim zweiten Saisonsieg der Chemcats über Osnabrück ihr Comeback gegeben. Die 26-jährige hatte sich eigentlich im Sommer vom Sport zurückgezogen, um sich der beruflichen Karriere zuzuwenden. Da ihr Ex-Club jedoch tief im Bundesligakeller festhing, hilft die Projektmanagerin bis Saisonende aus. spo

 

Jobs in Deiner Region

Facebook