Cindy Haase

Tigers beißen sich an starken NINERS die Zähne aus

Eine Partie auf Augenhöhe war heute in der Barmer 2. Basketball Bundesliga zu erwarten. Beim Aufeinandertreffen der NINERS Chemnitz gegen die Tigers Tübingen trafen zwei Mannschaften mit gleicher Bilanz aufeinander: Vier Siege bei nur einer Niederlage stand für beide zu Buche. Weiterlesen

Morgen NINERS mit erster richtigen Bewährungsprobe

Den NINERS Chemnitz steht diesen Freitag die erste echte Standortbestimmung der neuen Saison bevor. Am sechsten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfangen Sachsens beste Korbjäger in der heimischen Messehalle um 19:30 Uhr die Tigers Tübingen. Beide Teams konnten vier ihrer bisherigen fünf Partien siegreich gestalten und bilden dadurch gemeinsam mit Heidelberg sowie Nürnberg ein punktgleiches Verfolgerquartett hinter dem noch ungeschlagenen Spitzenduo aus Bremerhaven und Jena. Weiterlesen

Schwerer Unfall am Autobahnzubringer Hartenstein

Auf der S 255 ereignete sich am Dienstagabend ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden und rund 26.500 Euro Sachschaden entstand. Ein 51-jähriger VW-Fahrer befuhr die S 255 in Richtung BAB 72 und überholte circa einen Kilometer vor der Hartensteiner Straße einen Nissan mit Anhänger (Fahrer 27 Jahre alt). Weiterlesen

Tag der Wiederbelebung soll Angst vor Helfen nehmen

„Sie machen nichts kaputt“, nimmt Priv.-Doz. Dr. med. Otto Eichelbrönner, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum Chemnitz, die Angst vor der Herzdruckmassage. Wichtig sei, dass man sich traue überhaupt zu helfen. Denn im Falle eines Herzstillstandes komme es auf jede Sekunde an. Rund acht Minuten braucht im Schnitt der Rettungswagen bis er am Einsatzort ist. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar