Cindy Haase

Malwettbewerb: Ausstellung beginnt am Montag

Ab Montag ist es endlich soweit: Die Bilder unseres großen WochenENDspiegel-Malwettbewerbes werden der Öffentlichkeit präsentiert. In einer großen Ausstellung zeigen wir drei Wochen lang in der Galerie Roter Turm, welche tollen und kreativen Leistungen Chemnitzer Maler unserem Leitthema gewidmet haben. „Mal was anders“ hieß unser Motto. Wir wollten, dass uns Kinder und Erwachsene ihre Stadt Chemnitz auf eine ganz individuelle und besondere Weise darstellen. Und das taten sie! 92 Bilder wurden von Herbst bis Ende Januar in der Galerie Roter Turm abgegeben. Weiterlesen

Weiteres Mädchen (10) missbraucht: War es der gleiche Täter?

Am Dienstagnachmittag ist der Polizei eine Sexualstraftat angezeigt worden, die sich am Montag, dem 2. Mai 2016, in der Luisenstraße zugetragen haben soll. Zwischen 14.15 und 14.45 Uhr war dort ein 10-jähriges Mädchen unterwegs. Beim Betreten ihres Wohnhauses sei ihr ein unbekannter Mann gefolgt. Der Unbekannte soll einen Zettel in der Hand gehalten haben und wollte offenbar eine Auskunft. Dann habe er das Mädchen festgehalten und sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen. Als die 10-Jährige daraufhin laut rief, flüchtete der Unbekannte. Weiterlesen

Industriemuseum: Oliver Brehm ist neuer Leiter

Das Industriemuseum Chemnitz hat seit Mai einen neuen Leiter: Dr. Oliver Brehm. Am heutigen Dienstag wurde er der Presse präsentiert. Er konnte sich gegen einen Kreis von über 20 Bewerbern durchsetzen. Die Verbandsversammlung entschied sich letztlich für den promovierten Ärchaologen, der seite 1984 umfassende Museumserfahrungen in renommierten kulturgeschichtlichen Museen Nordrhein-Westfalens und Frankreichs gesammelt hat. Weiterlesen

Azubi erwischt schlechten Tag und zieht Notbremse im Zug

Einen schlechten Wochenstart  hatte gestern ein 16-jähriger Auszubildender. Dieser befand sich in  einem Regionalexpress von Zwickau in Richtung Chemnitz und hatte bei  Abfahrt des Zuges am Bahnhof Glauchau die Notbremse gezogen. Dann  stieg er aus. Eine an  Bord befindliche Streife des Bundespolizeireviers Zwickau, die den  jungen Mann daraufhin zur Rede stellte. Was sie hörten war abenteuerlich. Weiterlesen

Handwerk: Nicht nur Nachwuchssorgen bleiben

Dem Handwerk im Kammerbezirk Chemnitz geht es gut. Zumindest wenn man den Geschäftsklimaindex zugrunde legt, der mit 39,2 Punkten einen neuen Höchstwert erreicht. Am Dienstag präsentierte Dietmar Mothes, Präsident der Handwerkskammer (HWK) Chemnitz diese erfreuliche Nachricht als Grundtenor des Frühjahrsberichtes. Dazu wurden im März und April 4.531 zufällig ausgewählte Mitgliedsbetriebe des Kammerbezirkes befragt. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar