Daniel Unger

Suchaktion bei -10 Grad und Neuschnee – Rettungskräfte suchen nach vermisster demenzerkrankten Frau

Bei Eiseskälte von -10 Grad und Neuschnee haben Rettungskräfte und die Polizei in der Nacht stundenlang in einem verschneiten Waldgebiet nach einer vermissten Demenz-Patientin gesucht. Die Frau war aus einem Pflegeheim abgängig und zunächst spurlos verschwunden. Skiläufer hatten die Vermisste dann im Bereich einer Loipe in einem Waldgebiet gesichtet. Da dort auch eine Sturzspur im Schnee zu sehen war und die Dame zudem nur mit Schuhen ohne Profil unterwegs war, wurde eine großangelegte Rettungsaktion gestartet. Weiterlesen

Versuchter Raub an 30 jähriger Frau in Schwarzenberg

Die Frau war auf dem Weg zu ihrem Pkw, welcher auf einem Parkplatz an der Eibenstocker Straße, oberhalb des Hausgrundstückes Nr. 16, abgestellt war, als sich ihr der Täter von hinten annäherte. Auf Grund körperlicher Gegenwehr und lautem Schreien ließ der Unbekannte schließlich von ihr ab und flüchtete. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region

Facebook