Autohaus Melzer einer der 27 besten ŠKODA-Händlerbetriebe des Jahres

Daumen hoch für diese Leistung! Foto: AH Melzer

Chemnitz. ŠKODA AUTO Deutschland zeichnet das Autohaus Melzer in Chemnitz als einen der 27 besten Händlerbetriebe des Jahres aus. „Dieser Erfolg ist eine Teamleistung, ich bin sehr stolz auf meine Mitarbeiter, wir nehmen die Auszeichnung als Ansporn uns stetig weiter zu verbessern“, sagt Christian Melzer, Inhaber des Autohaus Melzer e.K.

„Als Dankeschön für diese herausragende Leistung erhalten alle Mitarbeiter eine Prämie. Zu dem werden wir unsere Mitarbeiter in den kommenden Monaten zusätzlich weiterbilden und schulen.“ Das Familienunternehmen mit seinen 45 Mitarbeitern sticht immer wieder durch Innovationen hervor. So ist das Autohaus Melzer e.K. das erste Autohaus Deutschlands bei dem ein Beratungstermin im Verkauf online gebucht werden kann. Die Mitarbeiter stellen bei ihrem Handeln den Kunden stets in den Mittelpunkt. Kunden des Autohaus steigen mit einem sicheren Gefühl in ihren ŠKODA und können auch zukünftig auf freundliche und kompetente Beratung vertrauen.

Zur Historie des Unternehmens

Das Autohaus Melzer mit Sitz in Chemnitz ist ein Familienbetrieb in dritter Generation. 1924 von Otto-Theodor Schröder als Generalvertreter der Phänomen-Werke Gustav Hiller AG. 1956 erwarb Willy Melzer die Robur-Vertrags-Werkstatt von Otto-Theodor Schröder.

Im Jahr 1989 übernahm Siegfried Melzer den väterlichen Betrieb. Mit der Wende kam das Aus für die Robur-Werke. Siegfried Melzer musste sich als Einzelkämpfer neu orientieren. Er begann mit gebrauchten Autos zu handeln. Im Januar 1992 nahm Siegfried Melzer Kontakt mit ŠKODA auf. Schon kurz nach der Unterzeichnung des Händlervertrages stand der Hof des damaligen Firmensitzes auf der Elsasser Straße 13 in Chemnitz prall gefüllt mit ŠKODA Favorit und Forman.

Zum 31.12.2012 verabschiedet sich Siegfried Melzer in den Ruhestand. Christian Melzer führt das Unternehmen in dritter Generation als Einzelunternehmen fort. Mitte des Jahres 2015 starteten umfangreiche Modernisierungsarbeiten am Standort Erlenwald. Im August 2016 wurde ein Räderlager fertig gestellt. In dem hoch modernen Räderlagersystem finden bis zu 3.500 Räder ihren Platz.

Mitte 2017 erweiterte das Autohaus Melzer sein Angebotsspektrum. Die Filiale am Alt-Chemnitz-Center Annaberger Straße ist nun eine freie Werkstatt mit modernster BOSCH-Diagnosetechnik beheben die Mechatroniker selbst anspruchsvolle Arbeiten an Fahrzeugen aller Marken.

Zur Auszeichnung

„Wir freuen uns sehr, 27 Händlerbetriebe aus ganz Deutschland im exklusiven ŠKODA Club 2018 begrüßen zu dürfen“, sagte Frank Jürgens, Sprecher der Geschäftsführung von ŠKODA AUTO Deutschland, im Rahmen der Siegerehrung. „Das besondere Engagement der Gewinner für die Kunden, der herausragende Service und die Leidenschaft für die Marke sind in Verbindung mit der attraktiven Modellpalette der Garant für den anhaltenden Erfolg von ŠKODA auf dem deutschen Markt.“ ŠKODA bewertet im Rahmen des Händlerwettbewerbs herausragende Leistungen in Vertrieb und Service.

Facebook

Jobs in Deiner Region

Ausbildungsstellen in Deiner Region