B 93/A4 bleibt länger dicht

Die Bauarbeiten auf der B 93 an der A 4-Anschlussstelle Meerane dauern noch bis zum 18. Dezember. Symboldbild: pixabay.com

A4-Auffahrt Meerane bis 18. Dezember dicht

Meerane. Seit 23. Oktober werden zwei Verkehrszeichenbrücken an der B 93 in Fahrtrichtung Zwickau in Höhe der Anschlussstelle Meerane erneuert (s. Pressemitteilung zum Baubeginn). Da sich der Bauablauf verzögert hat, muss die Bauzeit nun voraussichtlich bis zum 18. Dezember verlängert werden.
Während der verbleibenden Bauzeit kann von der B 93 aus Richtung Altenburg kommend nicht auf die A4 in Richtung Erfurt und in Richtung Dresden aufgefahren werden. Der Verkehr kann durch Wendefahrt an der B 93-Anschlussstelle Dennheritz und der Auffahrt auf die Autobahn aus der Gegenrichtung die A 4 befahren.
Des Weiteren ist auch die Abfahrt von der A 4 in Richtung Erfurt zur B 93 in Richtung Zwickau an der Anschlussstelle Meerane nicht möglich. Verkehrsteilnehmer werden daher in Richtung Altenburg von der A 4 abgeleitet und können durch eine Wendefahrt an der B 93-Anschlussstelle Meerane die Fahrtrichtung Zwickau erreichen.

Die Baukosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 570.000 Euro. Sie werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Jobs in Deiner Region

Facebook