Bahn frei: Umgestaltung Campusplatz abgeschlossen

Heute Mittag wurde der neue Streckenabschnitt zwischen dem Stadtlerplatz und der Wendeschleife feierlich eröffnet. Foto Nicole Neubert

Heute Mittag wurde der neue Streckenabschnitt zwischen dem Stadtlerplatz und der Wendeschleife feierlich eröffnet. Foto Nicole Neubert

Chemnitz. Großer Bahnhof heute auf dem neu gestalteten Campusplatz vor der TU Chemnitz. Heute Mittag erfolgte die feierliche Eröffnung des neuen Streckenabschnittes zwischen dem Stadlerplatz und der Wendeschleife am Technologiepark. Die vom Verkehrsverbund Mittelsachsen, der Chemnitzer Verkehrs-AG. Im Rahmen der Feierlichkeiten kam es zur ersten offizielle Einfahrt in die Haltestelle “TU Campus”. Der reguläre Betrieb auf der neuen Trasse startet mit dem großen Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017.

Der Campusplatz wurde zwischen den Hörsaalgebäuden und der Mensa bzw. Studentenwerk an der Reichenhainer Straße auf einer Fläche von ca. 10.500 m² umfassend umgestaltet. Die neu errichtete Gleisanlage der Straßenbahn durchquert den zukünftigen Campusplatz in zentraler Lage. Unmittelbar am Gleis wurden barrierefreie Bahnhaltestellen errichtet, die sowohl für die City Link Fahrzeuge als auch für die Variobahnen der CVAG ausgelegt sind. Am neuen Haltepunkt „Campusplatz“ wurde zudem eine neue ÖPNV-Schnittstelle zwischen Bus und Bahn geschaffen. Mit Inbetriebnahme des Bahn- und ÖPNV-Verkehrs wird auf dem Platz ein verkehrsberuhigter Geschäftsbereich als Tempo 20-Zone eingerichtet.

Nach der Erneuerung und der Neuordnung der unterirdischen Infrastruktur wurden in den vergangenen Wochen rund 7.500 m2 Asphalt verlegt. Bis zur Gesamtfertigstellung Ende Dezember wird dieser noch mit einem Spezialverfahren oberflächlich bearbeitet und aufgehellt. Bis dahin werden auch ca. 4.000 m2 Werksteinplatten als umlaufende Platzeinfassung (Passepartout) verlegt.

Mobilitätseingeschränkte Menschen können zukünftig taktile und optisch wahrnehmbare Leitstreifen zur Orientierung auf dem Platz nutzen. Weiterhin wurden im unterirdischen Bauraum bereits die Voraussetzungen für das Aufstellen eines Leit- und Orientierungssystems der TU geschaffen. Neue und energieeffiziente Spot-Leuchten sichern zukünftig die Beleuchtung der Platzfläche.

 

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar