Betrunkene Frau eckt in Aue doppelt an

Ein Frau (61) wollte in Aue nachmittags mit ihrem Pkw parken. Ein nicht unproblematischer Vorgang… Symbolfoto: pixabay.com

Tückische Mischung: Parken, Frau, Alkohol

Aue. Eine Autofahrerin, Parken und Alkohol. Diese Kombination musste für Probleme sorgen…
Am Donnerstag (12. Juli) wollte eine Frau (61) auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Dr.-Otto-Nuschke-Straße mit ihrem Wagen einparken, stieß dabei gegen einen Volvo.
Ohne sich darum zu kümmern, fuhr sie davon, wurde von einem Mercedesfahrer (58) verfolgt, der den Unfall beobachtet hatte.
In der Gartenstraße das zweite Missgeschick. 17.10 Uhr krachte die 61-Jährige beim Ausparken gegen den Mercedes, der ihr gefolgt war. Alarmierte Polizisten nahmen nicht nur den Unfall auf, sondern rochen auch Alkohol. Beim Test kam heraus, dass die Frau die Unfälle mit 2,22 Promille verursacht hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

PKW liegt auf Dach – aber kein Fahrer vor Or... Der PKW lag auf dem Dach - doch vom Fahrer fehlte zunächst jede Spur. Fotos: Daniel Unger Eibenstock. In der Nacht zum Samstag, gegen 1.40 Uhr, wu...
Zwei Menschen sterben bei Verkehrsunfällen Die Radfahrerin starb bei diesem Unfall in Oederan. Fotos: Harry Härtel Oederan/Neukirchen. Am Dienstagabend gegen ereignete sich auf der S201, zw...
Keine Chance gegen Coburg Neuzugang Kevin Lux zeigte ein gutes Spiel. Dreimal traf er für die Auer. Foto: Birgit Hiemer Es war das erwartet schwere Spiel für den EHV Aue. A...
Veilchen siegen 3:1 gegen St. Pauli Dennis Kempe bringt die Veilchen in der 10. Minute mit 1:0 in Führung. Hochscheidt und Testroet jubeln im Hintergrund.  Foto: Birgit Hiemer Endlic...
Teilnehmerrekord beim Kampf um den Auer Wismutpoka... Foto: Philipp Enderlein Der Auer Wismutpokal ist einer der größten Schwimmwettkämpfe in Sachsen. Am 15. und 16. September kämpfen Schwimmsportler ...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar