Blaulicht-Report Erzgebirge

Im Blaulicht-Report Erzgebirge lesen Sie die wichtigsten Polizeimeldungen der letzten Tage.

Räder gestohlen
Wolkenstein. Im Ortsteil Hilmersdorf stahlen Diebe in der Nacht zum 12. Juli vom Gelände einer Firma in der Straße Äußerer Hofring Räder im Wert von 25.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an 03735 6060

Hochstände umgekippt
Wernsdorf. Chaoten warfen im Jagdgebiet „Treppenholz“ sechs Hochstände um. Schaden. 2500 Euro. Der Tatzeitraum liegt zwischen 28. und 30. Juni.

Gegen Brücke gefahren
Mulda. Ein Traktor-Fahrer (38) transportierte am 4. Juli einen Bagger auf seinem Hänger, stieß mit dessen Ausleger gegen eine 3,90 Meter hohe Brücke am Ortsausgang. Sie wurde zwölf Zentimeter verschoben, der Schaden wird auf 60.000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher wendete und fuhr zurück, konnte aber ausfindig gemacht werden.

Zu Fall gebracht
Annaberg-Buchholz. Am 5. Juli überholte eine Frau auf der Geyerdorfer Hauptstraße einen Mopedfahrer (54), musste einem Lkw ausweichen und brachte dabei den Biker zu Fall. Er wurde schwer verletzt.

Frau angefahren
Eppendorf. Am Freitag parkte eine Frau (26) mit ihrem Skoda auf der Großwaltersdorfer Straße aus, erfasste eine Fußgängerin (58) und verletzte sie schwer.

Gut reagiert
Zschopau. Ganoven gaben sich am Freitag letzter Woche bei einem Rentner (72) als alte Bekannte aus, wollten von ihm 1500 Euro im Tausch gegen drei Lederjacken haben. Er fuhr mit ihnen zur Bank, wo ein Mitarbeiter die Abhebung hinterfragte. Das bemerkten die Halunken und verschwanden.

Geschäft geplündert
Aue. Einbrecher schlugen in der Nacht zum Samstag die Scheibe eines Geschäftes in der Clara-Zetkin-Straße ein, stahlen Geld, eine Uhr und vier Softairpistolen.

Müllpresse in Flammen
Eibenstock. Am Samstag geriet eine Müllpresse im Wertstoffhof an der Schneeberger Straße in Brand. Die Feuerwehr löscht4e die Flammen.

Biker schwer verletzt
Eibenstock. Ein Mazda bog am Samstag 11.35 Uhr von der Karlsbader Straße in die Siedlung des Friedens ab, wurde in diesem Moment von einem Motorrad überholt. Die Suzuki kam zu Sturz, der Fahrer (70) wurde schwer verletzt.

Kontrolle verloren
Breitenbrunn. Auf der Pöhler Straße verlor am Samstag 9.20 Uhr ein Kradfahrer (61) in einer Kurve die Kontrolle über seine Kawasaki und stürzte. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.

Diebe unterwegs
OIbernhau. Diebe brachen in der Nacht zum Sonntag in der Kleingartenanlage am Jagdweg sechs Lauben auf, stahlen Elektrowerkzeuge im Wert von einigen hundert Euro.
In der Nacht zum Montag stiegen Ganoven in ein Bürogebäude am Gessingplatz ein, brachen Türen auf und stahlen das Geld aus dem Kaffeeautomaten. Schaden: 5000 Euro

 

 

 

Facebook