Boostern statt Böllern

Im Aue HELIOS Klinikum gibt es am 31. Dezember Termine ohne Anmeldung. Foto: AdobeStock

Freie Termine im HELIOS

Aue. Am letzten Tag des Jahres ruft das Helios Klinikum Aue alle Impfwilligen zu einer zusätzlichen Sonderimpfaktion auf. Von 9 bis 12 Uhr kann am 31. Dezember jeder ab 30 Jahren ohne Voranmeldung vorbeikommen. Geimpft wird mit dem Wirkstoff von Moderna, welcher für Auffrischimpfungen besonders geeignet ist.

„Moderna ist genau wie BioNtech ein sogenannter mRNA- Impfstoff mit einer sehr hohen Impfeffektivität“, sagt Dr. med. Thomas Ketteler, Chefarzt der Klinik für Kardiologie. Aktuelle Studien zeigen, dass die Auffrischimpfung mit Moderna sogar in fast allen Kombinationen die höchste Impfeffektivität vor allem auch im Hinblick auf die neuartige Omnicron-Variante zeigt. Ein Grund, weshalb die Aktion am Freitag vor allem für diejenigen geeignet ist, welche die Grundimmunisierung mit Biontech oder einem Vektorimpfstoff erhalten haben. Für alle Personen unter 30 werden weitere Impftermine am 15.1. und 5.2.2022 angeboten.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind Versichertenkarte oder –nachweis und der Impfausweis.

Jobs in Deiner Region

Facebook