Brand in AWO-Seniorenheim

Feuerwehrleute mussten einen Brand im AWO-Seniorenheim Treuen löschen.
Symboldbild: pixabay.com

AWO-Seniorenheim evakuiert

Treuen. Feuer im AWO-Seniorenheim im Kastanienweg am Montagabend (29. Mai). Durch einen technischen Defekt brach der Brand im Bereich eines Herdes in der Küche im dritten Stock aus.
Sechs Bewohner im Alter von 31 bis 91 Jahren mussten zum Teil mit dem Hubschrauber in Krankenhäuser gebracht werden. Das Gebäude wurde zeitweilig evakuiert. Die 48 Bewohner konnten gegen 22.15 Uhr wieder einziehen. Der Brandschaden wird von der Polizei auf 50.000 Euro geschätzt. Warum das Feuer ausbrach, steht noch nicht fest.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar