Brand in Netto-Markt

Feuerwehrleute mussten am 8. Juli gegen 5.45 Uhr zu einem Brand in einer Netto-Filiale in Neukirchen ausrücken. Foto: André März

Feuer im Nettomarkt Neukirchen

Neukirchen. Im Netto-Markt an der Hauptstraße ist am Morgen ein Brand ausgebrochen. Gegen 5.45 Uhr mussten die Kameraden ausrücken. Vor Ort sahen sie, dass der Verkaufsraum komplett verraucht war.
Mehrere Angriffstrupps waren nötig um den Brand zu löschen. Ersten Informationen zu Folge brach der Brand im Lager aus.
Im Einsatz waren 54 Kameraden der Feuerwehren Neukirchen, Adorf, Pfaffenhain, Leukersdorf und Jahnsdorf sowie der diensthabene Kreisbrandmeister, die Drehleiter aus Stollberg und die Polizei. Zur Brandursache ermittelt die Polizei. Der Verkaufsraum ist nicht mehr nutzbar. Die Hauptstraße blieb für zwei Stunden gesperrt.

Ausbildungsstellen in Deiner Region