Buntes Treiben in der Innenstadt

Im Stadtgarten präsentiert sich die Ritterschaft zu Hohenstein. Foto: Uwe Wolf

Hohenstein-Ernstthal. Am 29. und 30. September verwandelt sich die Hohenstein-Ernstthaler Innenstadt zur Festmeile. Der Hohensteiner Jahrmarkt lädt wieder zum Shoppen und Feiern ein. Der örtliche Gewerbeverein hat wieder ein Programm auf die Beine gestellt, das jede Menge Besucher anlocken wird.

Altmarkt

Am Samstag 13:30 Uhr eröffnet der Oberbürgermeister den Jahrmarkt. Danach tritt das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal auf. Ab 14.45 Uhr sorgen die Kindertanzgruppe und Sketche von und mit dem Ro-We-He für Unterhaltung. Ab 15.30 Uhr spielen die Original Grünhainer Jagdhornbläser und ab 17 Uhr ist das Männerballett des Ro-We-He zu bewundern. Die Stadtinformation hat ab 14 Uhr mit einem kleinen Weinlokal geöffnet. Von 20 Uhr an sorgt die Rockband Gipsy für Unterhaltung. Weiterhin spielt im Biergarten des Postgutes ab 19 Uhr die „Buster Cooper Gang“ ein Unplugged-Konzert. Am Sonntag hat ab 13.30 Uhr die Tanzgruppe des Ro-We-He ihren Auftritt und von 15 Uhr an spielt die Blaskapelle der FFw Rödlitz auf. Die Kleine Galerie ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet. An beiden Tagen sorgt ab 13 Uhr der Schaustellerbetrieb für  mit Imbiss, Kugelstechen, Kinderkarussell, Losbude, Langos, Schmalzbäckerei, Fischimbiss, Feuerwehrimbiss und einem großen Biergarten für das Wohl der Besucher. Weiterhin läuft die vom Ro-We-He unterstützte Aktion „Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein“ der  DKMS mit Registrieraktion.

Conrad-Clauß-Straße

Auf der Conrad-Clauß-Straße wird es in diesem Jahr bunt. Mit Schieß- und Losbude, vielen verschiedenen Imbiss und Getränkeständen und einigen Highlights wird das jahrmarkttypische Angebot erweitert.

Kunzegasse

Dort gibt es an beiden tagen eine „Blaulicht-Meile“. Feuerwehr, DRK und Polizei präsentieren sich mit Einsatzfahrzeugen, informieren über deren Aufgabengebiete und laden zu einem Blick hinter die Kulissen ein.

Weinkellerstraße

Die Geschäfte der Weinkellerstraße laden zu vielfältigen Aktionen und Aktivitäten ein. Die Palette reicht vom Glücksrad über Modenschau, Reisemesse und Luftballonaktion bis hin zum Basteln, und Schnapsverkostung. Außerdem stellt sich die Firma „Ballonreisen Reichert“ vor. Weiterhin präsentieren Autohäuser der Region ihre neuesten Modelle.

Kirche

Die Kirche St. Christophori lädt am Samstag von 13 bis 18 Uhr zur Turmbesteigung ein.

Dresdner Straße

Auch hier gibt es für die großen und kleinen Besucher viele Aktionen und Aktiviäten. Luftballonartistik gehört ebenso dazu wie Fitnessinfos, Kinderschminken, besondere Angebote in den Geschäften, Verkostungen, Flohmarkt und farbenfrohes für die Gartensaison im herbst.

Stadtgarten

Die Ritterschaft zu Hohenstein ist an beiden Tagen im Stadtgarten zu erleben. Dort gibt es Mittelalter pur zu erleben. Die Ritterschaft bietet einen Einblick in das damalige Alltagsleben der Ritter, deren Waffen und Rüstungen. Armbrustschießen und Hufeisenwerfen warten auf die Besucher. Auch Papierschöpfer, Schmied und ein Laternenbauer laden zum Verweilen ein. uw

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar