Sachsenmeyer

Die wöchentliche Kolumne von Ede Sachsenmeyer – exklusiv bei WochenENDspiegel

Sachsenmeyer: Sommerloch

Das sogenannte Sommerloch, das ist jene Zeit im Sommer, in der alle Welt - auch Politiker, Fußballer und andere Ganoven - Urlaub macht und deshalb nichts los ist, worüber sich ausführlich berichten lässt. In den Redaktionen der Medien stürzt man sich ersatzweise auf kulturelle Ereignisse. Weiterlesen

Sachsenmeyer: Friede, Freude, Festivals

Chemnitz mausert sich! Ein buntes Treiben! Am Donnerstag war das Kosmos-Festival in der City, das zirka vierzigtausend Leute anlockte, und dann Freitag bis Samstag das Kosmonaut-Festival am Stausee Rabenstein, wo gut fünfzehntausend Leute aufschlugen. Weiterlesen

Sachsenmeyer: Logistik auf der Landesgartenschau

Frankenberg ist eine kleine Stadt, die einmal zu DDR-Zeiten durch die Beteiligung am Bau des Kleintransporters "Barkas" berühmt geworden war. Zum anderen kennen viele Männer die dortige Kaserne aus ihrer Jugendzeit. Heute ist in Frankenberg die "Panzergrenadierbrigade 37" stationiert, was zumindest der örtlichen Gastronomie doch sehr zugute kommt. Weiterlesen

Sachsenmeyer: Busreisen

Von Kindesbeinen an fahre ich gerne mit dem Bus. Egal welche Sorte - Stadtbus, Trolleybus, Schulbus, Globus, Überlandbus, Reisebus… In einem Bus fühle ich mich geborgen. Man hat Blickkontakt zum Fahrer, wenn man möchte, und kann beobachten, was draußen vor sich geht und vor sich fährt. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar