Sachsenmeyer

Die wöchentliche Kolumne von Ede Sachsenmeyer – exklusiv bei WochenENDspiegel

Sachsenmeyer: Busreisen

Von Kindesbeinen an fahre ich gerne mit dem Bus. Egal welche Sorte - Stadtbus, Trolleybus, Schulbus, Globus, Überlandbus, Reisebus… In einem Bus fühle ich mich geborgen. Man hat Blickkontakt zum Fahrer, wenn man möchte, und kann beobachten, was draußen vor sich geht und vor sich fährt. Weiterlesen

Sachsenmeyer: Hätte, hätte…

Es gibt den Spruch: Der Mensch denkt… und Gott lenkt! Man kann aber auch sagen, der Zufall lenkt! Ja, ich glaube, der Zufall ist noch mächtiger als der Herrgott. Der Zufall ist wirklich allmächtig! Du brauchst nicht mal an ihn glauben, er fällt dir einfach zu - der Zufall! Weiterlesen

Sachsenmeyer: Sexismus im Supermarkt

Auf dem Einkaufszettel, den mir meine Gudste samt der Payback-Card übergeben hatte, damit ich meinen Beitrag für unseren Lebensunterhalt leisten könne, standen Bananen - fünf Stück, Kaffeesahne, Kaffee, Frischkäse mit Kräutern, Kefir - drei, Vollkornbrot, Wein - zwei, Leberwurst grob und ein Stück Hefe. Ein mittelschwerer Auftrag für unter der Woche! Weiterlesen

Sachsenmeyer: Kindertag

Wenn es nach meinem Terminkalender geht, dann würde es den internationalen Kindertag nicht mehr geben. Wirklich, in meinem Kalender steht am 1.Juni kein Wort von "Kindertag" Auch nicht ersatzweise "Kegeltag", oder "Sprößlingstag", oder als Anglizismus "Kidsday" - nein, gar nichts! Weiterlesen

Sachsenmeyer: Wir waren bei den Griechen

Wir waren in Griechenland, meine Gudste und ich. Vom Hotel aus konnten wir den schneebegipfelten Olymp sehen. Aber das war nicht die einzige Sehenswürdigkeit, die wir dort vorfanden. Es wimmelt in Griechenland sozusagen von Sehenswürdigkeiten. Und bei allen Sehenswürdigkeiten kommt dort hinzu, dass sie mit irgendwelchen sagenhaften Göttern zusammenhängen. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar