Blaulichtmeldungen

Unglück knapp verhindert: Zug muss Schnellbremsung durchführen

Am heutigen Donnerstag gegen 12:20 Uhr befuhr ein  dunkelfarbiger Transporter den mit Lichtanlage und Andreaskreuz gekennzeichneten Bahnübergang Einsiedel (Einsiedler Hauptstraße). Die herannahende Regionalbahn 23814 von Aue nach Chemnitz musste eine  Schnellbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß zu verhindern.  Verletzt wurde nach derzeitigen Erkenntnissen niemand. Weiterlesen

Frontalzusammenstoß: 3 Verletzte

Am Dienstagnachmittag, um 15:30 Uhr, kam es auf der Hartensteiner Straße (K 9309) zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 43-jährige Golf-Fahrerin kam aus Richtung Neuwürschnitz und wollte die Hohe Straße (S 255) passieren. Dabei beachtete sie den aus Richtung Aue kommenden 57-Jährigen mit seinem Pkw Renault nicht. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region

Facebook