Kultur und Freizeit

Wenn Integration in Arbeit so einfach wäre wie Schach spielen…

In der Chemnitzer Erstaufnahmeeinrichtung befinden sich zur Zeit 1200 Flüchtlinge. Zur Erweiterung der Beschäftigungsmöglichkeiten übergaben die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, und enviaM-Vorstandsmitglied Ralf Hiltenkamp am Mittwoch Außen-Schachtische mit Sitzmöglichkeiten. Mit Partnern in der Wirtschaft will Ministerin Köpping Asylbewerber in Ausbildung und Arbeit zu bringen. Interessenvertretungen der Wirtschaft und des Handwerks mahnen jedoch wiederholt fehlende Rahmenbedingungen dafür an. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar