Nachrichten

In die Historie geschaut: Zwickauer Straße/Kappler Drehe in Richtung Kaßberg

Der Vorort Kappel war bis zur Eingemeindung nach Chemnitz im Jahre 1900 eine selbstständige Gemeinde. Erstmals erwähnt wird Kappel im Zinsregister des Benediktinerklosters um 1200. Mit der Säkularisierung des Klosters 1546 wird der Ort in den Amtsbereich Chemnitz eingegliedert. Zwischen 1790 und 1840 entstanden in Kappel bereits kleine Fabriken und Manufakturen. Weiterlesen

Dulig: Chemnitz, wir müssen reden!

Am Dienstag, den 18. September 2018, macht die SPD-Küchentischtour erneut Halt in Chemnitz und setzt ihre Dialogveranstaltung auf Augenhöhe fort. Denn: Chemnitz und der Freistaat haben bewegende und aufrührende Tage hinter sich. Die furchtbare Straftat am Rande des Chemnitzer Stadtfestes und die darauffolgenden Demonstrationen und Auseinandersetzungen haben die ganze Bundesrepublik bewegt. Weiterlesen

Die Wölfe sind zurück in Chemnitz

Tierisch was los in Chemnitz: Vor dem Marx-Monument in Chemnitz sind am heutigen Donnerstag die Wölfe los. Der Brandenburger Künstler Rainer Opolka hat zehn riesige Bronzewölfe aufstellen lassen. Fünf zeigen den Hitlergruß, andere stehen am Rand und sind nur Mitläufer. Mit dieser Aktion will der Künstler gegen zunehmenden Hass und gegen Gewalt protestieren. Weiterlesen

Achtung, Gefahr! Wie groß Alltagsrisiken wirklich sind

Unfälle passieren, aber eben nur den anderen, denkst du? Eine solche Haltung kann sich als gefährlicher Trugschluss erweisen, denn unter den falschen Voraussetzungen hat nahezu jede Alltagssituation das Potenzial, schwerwiegende Konsequenzen mit sich zu bringen. Risikobereitschaft, ob bewusst oder unbewusst, ist nicht in jeder Lebenslage eine hilfreiche Eigenschaft. Weiterlesen
SEITEN12...>>
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar