Nachrichten

Zwei Schauplätze – Zweimal Boom!

Wenn die vierte Sächsische Landesausstellung vom 25. April bis 1. November 2020 die Besucher zu einer Zeitreise durch fünf bewegte Jahrhunderte sächsischer Landesgeschichte einlädt, werden auch zwei Standorte in Chemnitz einen großen Beitrag dazu leisten: Das eisenbahnhistorische Areal in Chemnitz-Hilbersdorf mit der Schauplatzausstellung „EisenbahnBoom“ sowie das Industriemuseum Chemnitz mit der Sonderschau „MaschinenBoom“. Weiterlesen

Chemnitz führt als erste deutsche Großstadt eine Mitarbeiter-App ein

„Wir wollen unseren Mitarbeitern auch endlich eine Stimme geben.“ - Vor knapp zweieinhalb Jahren lernte Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig den Chemnitzer Start-Up-Gründer Martin Böhringer von Staffbase bei einem Neujahrsempfang kennen. Dieser hielt damals einen Vortrag über Mitarbeiter-Apps. Einen Tag später, so erzählt Ludwig, war ihr klar, „so eine App brauchen wir als Stadt auch.“  Am Montag stellte Ludwig gemeinsam mit Finanzbürgermeister Sven Schulze und Martin Böhringer die Mitarbeiter-App „SVC2go” der Stadt Chemnitz offiziell vor. Weiterlesen

Tag der Wiederbelebung soll Angst vor Helfen nehmen

„Sie machen nichts kaputt“, nimmt Priv.-Doz. Dr. med. Otto Eichelbrönner, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum Chemnitz, die Angst vor der Herzdruckmassage. Wichtig sei, dass man sich traue überhaupt zu helfen. Denn im Falle eines Herzstillstandes komme es auf jede Sekunde an. Rund acht Minuten braucht im Schnitt der Rettungswagen bis er am Einsatzort ist. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar