Chemnitz

Hochwasser: (K)Ein Land unter

2002, 2010 und 2013 suchte das Hochwasser die Stadt heim - ist Chemnitz jetzt besser gewappnet? Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Celcius ist Wasser ein ersehntes Gut. Das war im August nicht immer so Denn der August ist in Chemnitz ein Hochwassermonat. Betroffene und auch andere Chemnitzer denken mit Schrecken an die Überschwemmungen von 2010 zurück, nach dem Jahrhunderthochwasser von 2002, überfluteten damals auch hier die Flüsse im Stadtgebiet zahlreiche Straßen und Keller und zerstörten Hab und Gut. Weiterlesen

Brühl tut sich mit anstehendem Kietz- und Wohn-Crossover noch schwer

Chemnitz-Zentrum. Zahlungskräftige Mieter, Familien mit Kindern, Kreative und Studenten - diese Mischung soll den Brühl beleben. Umfangreiche Sanierungen privater Bauherren sind voll im Gang. Auch die GGG mischt mit. Von kommunaler Seite stehen  keine Häuser mehr zum Verkauf. Tolles Projekt, so scheint es. Doch es gibt auch Zündstoff. Weiterlesen

Rückkehrer: „Ich bin wieder hier…“

„...in meinem Revier. War nie wirklich weg, hab mich nur versteckt. Ich rieche den Dreck. Ich atme tief ein. Und dann bin ich mir sicher, wieder zu Hause zu sein“ (Marius Müller-Westernhagen). Chemnitz wirbt auf Plakaten und im Internet um seine Chemnitzer - doch nicht jeder fühlt sich bei der Rückkehr willkommen Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar