Nachrichten

Jöhstadt kann auf einen Bürgerladen hoffen

Seit der Gründung der stillen Gesellschaft für den Bürgerladen in Jöhstadt hat sich die Zahl der Zeichner mehr als verdoppelt. Somit ist der Eigenanteil zu 70 Prozent bereits gesichert. Ziel ist es, bis zum 31. März 2016 das Fundament für die Unternehmergesellschaft zu legen. Hierzu sind insgesamt 35.000 Euro an Eigenmitteln notwendig. Daher gilt, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger für das Projekt zu begeistern und für den Erwerb eines Anteils an dem Bürgerladen zu gewinnen. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar