Erzgebirge

FCE: Die verflixte letzte Minute

Mit einem 2:3 mussten sich die Veilchen gegen Hannover 96 geschlagen geben. Dabei gelang in beiden Halbzeiten früh die Führung für die Auer durch Strauß und Bakalorz (Eigentor). Doch durch Treffer von Bakalorz, Weydandt und Haraguchi drehten die Gastgeber die Partie, wobei der Treffer zum 3:2 in der letzten Minute der regulären Spielzeit fiel.

Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar