Mittelsachsen

Erst Machete nun Pistole: Irrer Asylbewerber erneut aktiv

Bei dem Überfall auf den Dönerimbiss am 22.10.15 soll es sich um den 23 jährigen Asylbewerber handeln, welcher bereits am 11.September mit einer Machete und Pfefferspay eine Nettomarkt Mitarbeiterin in Freiberg bedrohte. Ob er auch für den Einbruch bei einem Rentnerehepaar verantwortlich ist, wird derzeit von der Polizei überprüft. Der Täter befindet sich nach wie vor auf der Flucht. Weiterlesen

Dönerimbissbesitzer mit Waffe bedroht

Er hielt dem Besitzer die Waffe an den Kopf und forderte, dass der Besitzer den Laden innerhalb von 2 Tagen schließen soll. Die Polizei fahndet derzeit mit einem Großaufgebot in und um Freiberg nach dem Täter. Der Besitzer und ein Mitarbeiter stehen unter Schock. Bargeld wurde nach bisherigen Angaben aber nicht entwendet. Weiterlesen
Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar