Mittelsachsen

Männertag an der Freiberger Brauerei

Wo könnte MANN besser Männertag feiern als an der Brauerei? Am 26. Mai 2022 können sich alle Männer, Väter und Freunde auf dem großen Männerspielplatz an der Freiberger Brauerei austoben. Es warten spannende Herausforderungen, bei denen die Männertagstauglichkeit auf den Prüfstand gestellt wird. Ob Bierglas-Curling, Kronkorken-Stapeln, Bierdeckelzielwurf, Hau den Lukas oder Wettnageln – für Spaß und gute Stimmung ist beim „Freiberger-5-Kampf“ gesorgt. Weiterlesen

Bau kann starten

Nach zehn Jahren Leerstand kommt wieder Leben in die alte Schule Zug. Hier soll ein neues Ortszentrum entstehen. Der erste Schritt dafür wurde am 23. Mai getan. Landrat Matthias Damm hat einen entsprechenden Fördermittelbescheid an Oberbürgermeister Sven Krüger übergeben, damit hier das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Zug entstehen kann. Weiterlesen

Blühende Rhododendren erfreuen Besucher im Schlosspark Lichtenwalde

Die Rhododendronblüte im Schlosspark Lichtenwalde bei Chemnitz hat begonnen. Im Laufe der nächsten Tage wird ein Großteil der immergrünen Rhododendren in voller Blüte stehen und die Parkbesucher mit prächtigen Lila- und Rosa-Tönen begrüßen. „Die Rhododendronblüte ist natürlich in den Kreislauf der Natur eingebunden und von den wechselnden Wetterbedingungen und dem jeweiligen Standort abhängig. Ihre Blütezeit beträgt bei guten Verhältnissen ungefähr eine anderthalbe Woche“ so der stellvertretende Parkleiter Gerd Landgraf. Weiterlesen

Landkreis Mittelsachsen: Neue Quarantäne-Regeln ab Montag

Ab Montag gelten in Mittelsachsen neue Regeln für die Quarantäne bei einem positiven Corona-Test. Dazu wurde eine neue Allgemeinverfügung heute erlassen. Grundlage bildet ein entsprechender Erlass des Freistaates. Damit treten mehrere Änderungen in Kraft. Generell versendet das Gesundheitsamt keine Bestätigungen mehr an die Betroffenen. Das PCR-Testergebnis dient als Nachweis gegenüber dem Arbeitgeber und für den Genesenen-Status. Weiterlesen

Töpfermarkt in Freiberg am 23. und 24. April

Es gibt keine Einschränkungen mehr für die Durchführung des Marktes, lediglich Empfehlungen für Aussteller und Besucher, z.B. zur Bereitstellung von Desinfektionsmitteln und zum Einhalten des Abstandes von 1,5m. Nach zwei Jahren Pause wird nun auf dem Obermarkt in Freiberg zum 18. Mal der traditionelle Töpfermarkt stattfinden: Töpferwaren und meisterliche Keramikarbeiten aus der Region und ganz Deutschland. Für viele unserer langjährigen Aussteller bedeutet es einen Neustart nach diesen schweren Jahren. Weiterlesen

Jobs in Deiner Region

Facebook