Sachsenring

Bradl kommt als Lorenzo-Ersatz in Top 10

In der Königsklasse sah man am Wochenende ebenfalls einen deutschen Piloten im Einsatz. Honda-Testfahrer Stefan Bradl sprang für den in Assen verletzten Jorge Lorenzo ein und durfte somit zum ersten Mal in einem offiziellen Werksteam auf der Honda Platznehmen. Weiterlesen
Facebook