CFC verstärkt sich personell

Chemnitz. Beim Chemnitzer FC gibt es personelle Neuerungen, allerdings nicht bei den Spielern. Falk Terjek wird zum 01. Dezember 2018 neuer Leiter Marketing des Chemnitzer FC. Der 42-Jährige übernimmt somit die Leitung, Koordination und Weiterentwicklung der Markenwerte des Chemnitzer FC, sowie die Sponsorenbetreuung- und akquise.

Falk Terjek studierte Business Administration am Birmingham-Southern College, sowie Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Wirtschaft und Technik in Dresden. Der Diplom-Kaufmann erlernte sein Handwerk bei der akzio! GmbH. Außerdem war der ehemalige Fußballspieler von 2013 bis 2017 verantwortlich für Marketing und Sponsoring der Dresdner Eislöwen. Zuletzt war Falk Terjek Leiter Marketing der SG Dynamo Dresden. Falk Terjek: „Ich freue mich auf die schwierige, aber vor allem reizvolle Aufgabe bei diesem sächsischen Traditionsverein. Wir wollen die Marketingstrukturen des CFC professionalisieren und möchten unsere Netzwerke bei den Himmelblauen umfassend einbringen.“

Unterstützt wird Falk Terjek bei seinen anstehenden Aufgaben, ab dem 15. Dezember 2018, von Marcel Manig, dem neuen Vertriebsmanager des CFC.
Der 49-Jährige blickt auf über 20 Jahre Berufserfahrung und Erfolge im Vertrieb zurück. Unter anderem war Marcel Manig von 2000 bis 2006 Regionalgeschäftsstellenleiter der Deutschen Vermögensberatung AG. Seit 2007 bis zuletzt war Marcel Manig als Niederlassungs- und Vertriebsleiter tätig. Außerdem ist er Vorstandsmitglied im Bundesverband für Vertriebsmanager e.V.

Marcel Manig übernimmt die Koordination und die Führung des ehrenamtlichen Vertriebsteams. Er soll als erster Ansprechpartner für Sponsoren und Partner der Himmelblauen dienen. Außerdem sind der Ausbau und die Pflege des Sponsorennetzwerkes des Chemnitzer FC eine der vielen Aufgaben.
Marcel Manig: „Der CFC spielte rückblickend immer eine Rolle in meinem Leben. Seit vielen Jahren bin ich mit dem CFC eng verbunden. Mit den Unternehmen, bei denen ich angestellt war, war ich jeweils Sponsoringpartner der Himmelblauen. Wir wollen unsere Netzwerke nutzen, Geschäftsbeziehungen aufbauen und das Image des Chemnitzer FC aufwerten.“

Das könnte Sie auch interessieren

CFC-Spielstätte heißt jetzt „Stadion – An der Gell... Chemnitz. Die CFC-Spielstätte heißt jetzt "Stadion - An der Gellertstraße". Dat eine Jury mit Vertretern der CFC-Fans, des GGG-Aufsichtsrates, des Sta...
CFC ist jetzt eine GmbH Chemnitz. Am heutigen Donnerstag wurde die Chemnitzer FC Fußball GmbH durch Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Siemon zusammen mit einem Investor gegründ...
Landeskriminalamt ermittelt offenbar gegen CFC-Auf... Offenbar ermittelt das Landeskriminalamt gegen Uwe Bauch (hier bei einer PK neben Gunther Kermer). Foto: Cindy Haase/Archiv Chemnitz. Die Lage bei...
Ehemalige stehen zum CFC: Tradition stirbt nie Nicht nur auf die Südkurve ist immer Verlass - auch ehemalige CFC-Spieler stehen hinter dem Verein. Archivfoto: Cindy Haase Chemnitz. In der einer...
CFC präsentiert neue Mannschaft Hinten: Dennis Grote, Kimmo Hovi, Tim Campulka, Kostadin Velkov, Niklas Hoheneder, Dejan Bozic, Michael Blum, Matti Langer, Daniel Frahn, Kristian Ta...
Gewinnspiele
Besuchen Sie uns bei facebook.
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar