Chemie-Laster verunglückt

Ein Gefahrgut-Transporter rutschte bei Rochlitz in den Graben. Foto: Harry Härtel

Gerade noch mal gut gegangen

Rochlitz. Das hätte gefährlich werden können. Am Freitag rutschte ein polnischer Gefahrgut-Tanklaster mit 38 Tonnen einer flüssigen Chemikalie in den Straßengraben. Zum Glück blieb der Kessel unbeschädigt und der Inhalt lief nicht aus. Die Mulde ist nur wenige hundert Meter weit entfernt.

Jobs in Deiner Region

Facebook