Crash auf spiegelglatter Straße

Die am frühen Montagmorgen spiegelglatte K236 führte zur Kollision zweier PKW. Fotos: Harry Härtel

Spiegelglatte Straßen sorgten am Montagmorgen für mehrere Unfälle. So auch auf der K236 zwischen Erdmannsdorf und Euba. Ein in einer Kurve aus Richtung Erdmannsdorf kommender PKW Ford kollidierte mit einem PKW Audi, der aus Richtung Chemnitz kam.

Bei der Kollision wurde an beiden Fahrzeugen die Vorderachse herausgerissen. Beide Fahrer kamen verletzt in ein Krankenhaus.

An beiden Fahrzeugen wurde die Vorderachse herausgerissen.

Bereits zuvor kam es schon zu mehreren Unfällen aufgrund von Glätte, bei denen Fahrzeuge in die Leitplanke gerieten.

Jobs in Deiner Region

Facebook