Dämliche Diebe: Sie sind geschnappt

Diese Goldmünzen-Attrappen hatte das Pärchen u.a. gestohlen. Foto: Sparkasse Vogtland

Goldmünzen-Diebe von Plauen festgenommen

Plauen. Es hat nur fünf Tage gedauert, dann klickten die Handschellen. Am Montag waren Diebe in die Sparkassen in der Bahnhofstraße eingebrochen. Die Beute. Goldmünzen und Goldbarren. Allerdings alles billige Attrappen.

Dämliche Diebe klauen falsche Goldmünzen

Jetzt nahmen Polizisten die Täter fest: Einen 28-Jährigen und dessen Lebensgefährtin. Die Aufnahmen der Überwachungskamera brachten die Kriminalisten auf die Spur des Paares.

Bei den Ermittlungen kam heraus, dass der Mann schon am 16./17. April in die Räume des Debeka Service Büros in Plauen, Morgenbergstraße, eingedrungen sein und hieraus einen Laptop, eine Festplatte und eine EC-Karte der Sparkasse entwendet haben soll.

Da der Beschuldigte bereits mehrfach einschlägig vorbestraft ist und unter laufender Bewährung stand, wurde gegen ihn Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr erlassen. Er befindet sich in der Justizvollzugsanstalt Zwickau.

Facebook