Das ist aber echt mini !

 

Neues aus dem Auer Tiergarten „zoo der minis“: Bei  den sehr seltenen himmelblauen Zwergtaggeckos (Lygodactylus williamsi ) im Krabbelzoo des Tiergartens in Aue schlüpfte am 28.12.18 das erste Jungtier.

Diese Geckos leben in Tansanien und kommen  nur auf ca. 4 Quatratkilometern im Naturreservat des Kimboza-Forest vor. Sie leben in einer Höhe von 350 Meter über Meer. Da sie vom Aussterben bedroht sind , wurden sie 2017 in den höchsten Schutzstatus ( Anhang I des Washingtoner Artenschutzübereinkommens) aufgenommen.

Die wunderschönen Zwerggeckos dürfen seit dem nicht ohne Genehmigung gehalten oder vermarktet werden. Schön, dass wir etwas zu ihrer Arterhaltung beitragen konnten. Das Jungtier ist nur ca. 2 cm groß.

Der Auer Tiergarten „zoo der minis“ ist täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar