Das Sachsenring-Wochenende kann beginnen

Jonas Folger und Valentino Rossi fiebern gemeinsam dem Rennen entgegen. Fotos: Tobias Linke & Steffen Ullmann

Hohenstein-Ernstthal/Oberlungwitz. Drei, zwei, eins – und los! Das Rennwochenende am Sachsenring kann beginnen. Ab heute werden wieder die schnellsten Fahrer der Welt die legendäre Rennstrecke unter die Pneus nehmen. Mehr als 200.000 Fans werden an den drei Tagen erwartet.  Am heutigen Freitag ab 9 Uhr gibt es das erste Freie Training.

Schon seit gestern sind die Piloten am Ring. Unsere Fotografen Steffen Ullmann und Tobias Linke haben schon die ersten Impressionen mitgebracht:

Jobs in Deiner Region