Deutsche Bahn plant nächste Bauetappen im Streckenabschnitt Gaschwitz—Crimmitschau ab 2020

Foto: Agentur

Auf Hochtouren – Die Deutsche Bahn (DB) arbeitet weiter intensiv am Ausbau der Sachsen-Franken-Magistrale. Schließlich soll nach aktuellem Stand der Abschnitt zwischen Markkleeberg-Gaschwitz und Crimmitschau von 2020 bis 2027 ausgebaut und modernisiert werden.

Die Sachsen-Franken-Magistrale verläuft von Leipzig beziehungsweise Dresden über Werdau bis nach Hof und wird entsprechend des aktuellen Planungsstandes bis voraussichtlich 2026 abschnittsweise zeitgemäß erneuert. Gegenstand der zweiten Ausbaustufe der Sachsen-Franken-Magistrale ist der Streckenabschnitt Markkleeberg-Gaschwitz bis Crimmitschau. Dieser wird in einzelnen Bauabschnitten zu unterschiedlichen Bauzeiten modernisiert. Ziel des Ganzen ist vor allem die Leistungsfähigkeit der Infrastruktur für die künftigen Anforderungen des Zugverkehrs zu verbessern.

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar