Die größten Chemnitzer Hansi Hinterseer Fans schon ganz aufgeregt

Christine (73) und Bernd Neubert (75) zeigen ihre Fanartikel und selbst gebastelte Fotoalben. Foto: nn

Christine (72) und Bernd Neubert (74) zeigen ihre Fanartikel. Christine hat für Hansi Hinterseer eine kleine Biene in der Hand, die sie ihm heute Abend anlässlich seiner Auszeichnung überreichen will. Foto: nn

Am heutigen Abend verwandelt wieder der Star aus Österreich, Hansi Hinterseer die Stadthalle Chemnitz in ein Schlagerparadies. Seit mehr als 20 Jahren begeistert der Österreicher auch abseits der Skipiste seine Fans mit seinen Konzerten.

Als Star des volkstümlichen Schlagers erfreut sich Hansi Hinterseer international großer Beliebtheit. Auch in der Stadthalle Chemnitz ist er ein gern gesehener Gast, wo er heute 19 Uhr auftritt. Live dabei sind auch seine größten Chemnitzer Fans.

Christine und Bernd Neubert verfolgen seine Karriere als Schlagersänger von  Beginn an. Schon bei seinem ersten Konzert in Chemnitz war das Rentnerehepaar dabei.

„Zusammen mit unser Enkeltochter, die damals 6 Jahre alt war, haben wir das Konzert angeschaut. Ich weiß noch, als wäre es gestern gewesen, wie Hansi mit Skiern auf der Bühne stand“, erinnert sich Christine Neubert.

Auch nahmen sie an den Wanderungen in Kitzbühl teil.

Christine erzählt: „Mindestens fünf mal waren wir schon mit Hansi wandern. Es waren traumhafte Tage.  „Auch dieses Jahr fahren wir nach Ebbs zum Openair Konzert mit Hansi und dem Tiroler Echo“, fügt ihr Ehemann Bernd Neubert dazu.

Besonders Christine verehrt den beliebten Star aus Österreich. In der Wohnung sind alle CD´s, Bilder und Fanartikel zu finden.
Heute ist der große Tag und beide können das Konzert von Hansi Hinterseer live verfolgen.

„Ich bin schon sehr aufgeregt und freue mich auf das Wiedersehen“, so Christine mit großer Freude.

Natürlich gibt der Künstler nach seinem Konzert Autogramme.

„Da stellen wir uns immer an, egal wie lang die Schlange ist, machen Fotos und reden kurz mit ihm. Darauf freue ich mich besonders.“

Hansi Hinterseer erhält heute die dritte „Chemnitzer Biene“ des Jahres 2016. Mit dem Ehrenpreis der Stadthalle Chemnitz werden Veranstaltungen ausgezeichnet, die bereits zum dritten Mal in Folge ausverkauft sind.

Von Nicole Neubert

Jobs in Deiner Region

Facebook