Die “Müllers” aus dem Bundestag

Am Donnerstag (18. Oktober) ist 20.15 Uhr auf PHÖNIX eine Reportage über Bundestagsabgeordnete namens Müller zu sehen. Zwei Chemnitzer standen dabei ein Jahr unter Beobachtung. Foto: PHÖNIX

Bundestag: Mit den “Müllers” auf Tour

Chemnitz. Sie bilden eine absolute Mehrheit! Allen Meier/Mayer (4) Schulzes (6) und Schmidts (6) zum Trotz, bilden die Müllers mit 14 Mitgliedern die größte Gruppe gleichen Namens.
Ein Jahr lang haben die Filmemacher Lars Seefeldt und Bernd Benthin Bundestagsabgeordnete die “Müllers” aus jeder der sechs Fraktionen in allen Lebenslagen begleitet. Entstanden sind überraschende Einblicke in die deutsche Politik und den Berliner Regierungsalltag.
Auch zwei Chemnitzer standen unter Beobachtung: Detlef Müller (SPD) und Frank Müller-Rosentritt (FDP).
Morgen (18. Oktober) wird die Dokumentation mit dem Titel “Das hohe Haus” ab 20.15 Uhr auf PHÖNIX gezeigt, ist Mittelpunkt eines Themenabends zu Parlamentarismus und Demokratie in schwierigen Zeiten.

Frank Müller-Rosentritt während eines Gespräches mit Michael Leutert (DIE LINKE) aus Chemnitz im Bundestag. Foto: PHÖNIX

Frank Müller-Rosentritt: “Für alle, die diesen Donnerstagabend nichts zu tun haben. Über ein Jahr hinweg hat ein ZDF-Fernsehteam mich und andere MdBs mit dem Namen “Müller” begleitet, um den Parlamentsalltag eines Bundestagsabgeordneten zu dokumentieren. Herausgekommen ist eine sehenswerte Reportage.”

Detlef Müller spricht von einer spannenden Zeit, sagt: “Die Verabredungen erfolgten immer kurzfristig per SMS oder WhatsApp. Das Team hat uns ab dem Zeitpunkt der Wahl über das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen und die Bildung der GroKO bis hin zu den Ereignissen in Chemnitz immer wieder begleitet. Für die Journalisten und uns war es eine spannende Zeit.”

Der SPD-Bundestagsabgeordnete aus Chemnitz wurde auch bei seiner “Einfach-machen-Tour” gefilmt, während der er eine Woche lang täglich in einem anderen Job arbeitet. Hier in einer Wäscherei. Foto: PHÖNIX

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar