Die Weihnachtstanne steht

Sitzt, passt, wackelt und hat ein bisschen Luft. Beim zweiten Anlauf passte die 24 Meter große Tanne endlich ins 50 Zentimeter breite Loch. Foto: Alice Jagals

Sitzt, passt, wackelt und hat ein bisschen Luft. Beim zweiten Anlauf passte die 24 Meter große Tanne endlich ins 50 Zentimeter breite Loch. Foto: Alice Jagals

Zwickau. Es ist beinahe wie in einer Castingshow: Wer das Rennen um die Beliebtheit macht, macht am Ende auch das Rennen – oder so ähnlich. Im Fall der Zwickauer Weihnachtstanne wurde ein weihnachtsbaum-aufstellung-img_4414-5Cainsdorfer Modell zum Baum der Bäume auserwählt. Über 800 Votings zählte die Kultour Z., die im Sommer zur Abstimmung um den diesjährigen Zwickauer Weihnachtsbaum aufgerufen hatte. 98 Prozent entschieden sich für das Modell, welches erst heute Früh durch die aus  Markneukirchen stammende Forstwirtschaft Jacob gefällt und auf den Hauptmarkt transportiert wurde.

Zwei Anläufe brauchte es allerdings schon, bis der 24 Meter hohe Baum fest im Boden verankert war. Die Reaktion der Leute, die das Spektakel beobachteten, war eindeutig: “Das ist ein wunderschöner Baum!”

Nun kann Weihnachten kommen. Oder besser gesagt, der Weihnachtsmarkt. Der beginnt dieses Mal bereits am  22. November um 10 Uhr und endet einen Tag vor Heiligabend um 20 Uhr.

weihnachtsbaum-aufstellung-img_4414-20

Gewinnspiele
Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar